Caritasverband für die Region Rhein-Hunsrück-Nahe - Boppard - Home


http://www.caritas-boppard.de
Home
Wir helfen Ihnen
Sie möchten uns helfen
Stiftung
Einkauf sozial
Wir über uns
Kontakt
Fachverbände
Aktuelles
Caritas-Infobrief
Kirche im Internet
Impressum/Datenschutz
Caritas aktuell



Emmelshausener Caritas-Laden öffnet am Weinmarkt 

Emmelshausen: Beim anstehenden Weinmarkt in Emmelshausen macht auch "Caritas - der Laden" mit. Wenn der Einkaufssonntag am 27. August zahlreiche Besucher in die "Stadt ganz vorn im Hunsrück" lockt, öffnet auch der Caritas-Laden (Rhein-Mosel-Straße 31) von 13 bis 18 Uhr. Am verkaufsoffenen Sonntag sind - wie sonst an fünf Werktagen - alle "Stadtbummler" herzlich zum Stöbern eingeladen.


> Für Senioren und pflegende Angehörige: Ein Nachmittag auf dem Rhein

 

Boppard: Ältere Bopparder Bürger, denen Ausflüge alleine nicht mehr möglich sind, sind eingeladen zur kostenlosen Schiffstour am Mittwoch, 6. September. Am Hebel-Anleger Nr. 8 in Boppard geht's um 14 Uhr los. An der Loreley ist dann Gelegenheit, gemeinsam das Loreley-Lied anzustimmen. Gegen 17 Uhr werden die Ausflügler wieder in Boppard vor Anker gehen. Anmeldeschluss ist am 25. August!


>
Seniorentreff Emmelshausen sucht Ehrenamtliche

Beim Seniorentreff Emmelshausen in der örtlichen Caritas-Sozialstation treffen sich wöchentlich ältere Menschen, um bei Kaffee und Kuchen miteinander zu "klönen", zu spielen oder basteln. Die Zusammenkünfte mittwochs von 14 bis 16:30 Uhr sind stets gut besucht - wohl auch, weil Besucher, die nicht so gut zu Fuß sind, innerhalb von Emmelshausen den Seniorentreff-Fahrdienst nutzen können.


>
Ehrenamtliche Familienpaten: Gut gerüstet für ihre Einsätze

Rhein-Hunsrück-Kreis. Die "Familienpatenschaften" des Caritasverbandes erfahren wachsende Nachfrage. Aktuell bitten wieder vermehrt Eltern um diese Unterstützung. Wer in dieses Ehrenamt einsteigt, hat die Wahl: Möchte er eine Familie mit kleineren Kindern begleiten, oder liegt ihm eher der Umgang mit älteren Kindern oder Jugendlichen? Entsprechend kann man eine Familienpatenschaft für Kinder unterschiedlichen Alters übernehmen.


>
Ehrenamtliche Finanzhelfer für offene Sprechstunde gesucht!

Kirchberg. "Wie komme ich mit meinem Geld gut aus?", fragt sich mancher. Als "Finanzhelfer" geben ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiter Tipps, damit finanzielle Probleme nicht überhand nehmen. Zweimal im Monat bieten die Freiwilligen eine offene Sprechstunde in Kirchberg an. Für das Team dieser Sprechstunden sucht der Caritasverband nun Verstärkung.
Auf Ehrenamts-Interessierte freut sich Christian Skupin (Caritas-Geschäftsstelle Simmern), Telefon: 06761/9196-71; E-Mail: C.Skupin@caritas-rhn.de.



>

Glatte "Eins" für die Caritas-Sozialstation Emmelshausen

Emmelshausen. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) und der Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) führen in zugelassenen Pflegediensten Qualitätsprüfungen durch. Die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung durch einen der beiden Dienste erfolgt jährlich. Der PKV-Prüfdienst verlieh der Caritas-Sozialstation Emmelshausen jetzt die Gesamtnote 1,0. Patientenmeinungen bestätigen diese Bewertung.


>
"Geld aus aller Welt": Kleine Münzen, große Hilfe!

Die Zeit um Ostern wird vielfach für einen Urlaub genutzt. Gegen Ende der Schulferien lässt der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. deshalb gemeinsam mit dem Diözesan-Caritasverband Trier die Tradition der Restdevisen-Sammlung aufleben. Für "Geld aus aller Welt" stehen dann wieder entsprechende Spendendosen bereit.


>
Cafémosaik in Kirchberg: Einladung an Besucher und Mitmacher

Das Cafémosaik in Kirchberg - ein Begegnungshaus für Flüchtlinge und Einheimische - steht Besuchern jeder Herkunft und jeden Alters offen. Ein Team aus Ehrenamtlichen ermöglicht regelmäßige Öffnungszeiten: montags von 19 bis 21:30 Uhr, dienstags von 16:30 bis 20 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr; außerdem jeden ersten Samstag im Monat von 20 bis 22 Uhr.


>
Ehrenamt im Wandel

Nach dem deutschen Freiwilligensurvey, eine Erhebung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, engagiert sich mehr als ein Drittel der Deutschen ehrenamtlich. Auch in unserem Caritasverband sind im Rhein-Hunsrück-Kreis viele Angebote und Hilfen ohne die über 300 Ehrenamtlichen, die Tag für Tag in verschiedenen Bereichen ihren Dienst tun, nicht denkbar.


>
Termine zur Schwangerschaftsberatung in Emmelshausen

Emmelshausen. Werdenden und "jungen" Familien bietet die Caritas Rat und Hilfe in Emmelshausen an. Karin Suppus kommt für Beratungsgespräche in die Caritas-Sozialstation (Kirchstraße 2). Die Schwangerenberaterin steht Ratsuchenden bei allen Fragen rund ums Thema "Schwangerschaft" zur Seite. Und mehr noch: Die Beratung kann bis zum dritten Lebensjahr des Kindes genutzt werden. Terminabsprache ist notwendig. Beratungstermine für Emmelshausen vereinbart die Caritas-Geschäftsstelle Boppard, Telefon 06742 8786 0.


>
Zeitzeugen: "Die Vergessene Generation" trifft sich in Boppard

Das vom örtlichen Caritasverband begleitete Bopparder Ehrenamtsforum und der Pflegestützpunkt Boppard/Emmelshausen laden regelmäßig die "Kinder des Krieges" ein, über die Vergangenheit zu sprechen. Die Zeitzeugen treffen sich im laufenden Jahr 2017 das nächste Mal wieder am Freitag, 29. September, von 15 - 17 Uhr im Kleinen Saal im Dachgeschoss der Bopparder Stadthalle.

 


>